Jahreshauptversammlung 2011

Am Sonntag, 4. März 2012 war die JHV des 1. Absdorfer Hundesportvereins Osterhofen e.V. Sie wurde im Vereinsheim abgehalten, ca. 40 Mitglieder und Gäste waren anwesend. Der 1. Vorstand, Gerd Kirchgässner, eröffnete die Versammlung. In seinem Bericht wies er auf das erfolgreiche Jahr 2011 mit den verschiedenen Agility Seminaren und IPO Lehrgängen hin. Viele Veranstaltungen, darunter das Elo-Treffen im Juni, das Hovawart-Treffen im August wurden angesprochen. Aus sportlicher Sicht wurde in 2011 mit Obedience begonnen und Flyball wird 2012 eingeführt. Durch die zahlreichen neuen Mitglieder ist der Hundesportverein in der glücklichen Lage, Trainer für alle Sparten zu haben. Evi Schurm berichtete als Ausbildungswart über die steigende Anzahl der Neulinge und über die Erfolge bei der Prüfung im Oktober.  

In ihrem Bericht ging Evi ausführlich auf jeden "Schüler" ein und gab sehr hilfreiche Ratschläge, wie weiter zu verfahren sei. Danach berichtete Eduard Treutlein, Ausbildungswart Agility, aus seinem Bereich. Auch hier ist inzwischen eine große Zahl erfolgreicher Hundesportler zu verzeichnen. Melanie Laschinger, Kassenwart, gab dann eine Übersicht zu den Finanzen. Die Investitionen wurden hauptsächlich in die Einrichtung des Vereinsheims getätigt, für die Rasenpflege und Sportgeräte wurde ebenfalls ein größerer Betrag ausgegeben. Das Jahr wurde ohne Verlust angeschlossen. Der Verein hat ein ebenfalls ausgeglichenes Budget für 2012 vorgelegt und besprochen. Darin sind wieder einige Investitionen enthalten, die für Sportgeräte ausgegeben werden sollen. Die Mitgliederzahl ist inzwischen auf 45 angewachsen und man rechnet bis Ende diesen Jahres mit weiteren 20 neuen Mitgliedern. Das Interesse an speziell den "neuen" Sportarten ist sehr groß und die Nachfrage steigt.
Im Ausblick auf 2012 wurden noch die anstehenden IPO-Prüfungen im April und Oktober, die Agility Kreisausscheidung des BLV KG IV im Mai, das 2-tägige Agi-Turnier im Juli und der BLV-Cup Ende Oktober erwähnt. Dazwischen werden wieder das Elo-Traffen, das Hovawart-Treffen und das Weiße Schäferhundetreffen stattfinden. Im September wird dann zum ersten Mal eine Tierärztin einen Vortrag über erste Hilfe am Hund in Absdorf halten.
In seinem Schlusswort berichtete Gerd Kirchgässner noch, dass die Hundesporthalle in Absdorf ist seit März vom dhv (Deutscher Hundesportverband) für Turniere zugelassen wurde. Das ist insofern wichtig, da jetzt Agility Turniere auch in den Wintermonaten in Absdorf stattfinden können. Besonderen Dank sprach der 1. Vorstand dann noch allen ehrenamtlichen Helfern aus, die während des ganzen Jahres auf dem Übungsplatz, in der Küche, im Büro oder mit der Graspflege beschäftigt waren.

Adresse:

1.Absdorfer Hundesportverein Osterhofen e.V.

Absdorf 36

94486 Osterhofen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. Absdorfer Hundesportverein Osterhofen e.V.

E-Mail

Anfahrt